Wurf C - geplant für Herbst/Winter 2020

Decktag war der 16.10.2020 in Warschau, Polen - an den Ufern der Weichsel

Wurf B - geplant für Herbst/Winter 2019

Decktag war der 8.10.2019 in Warschau, Polen - an den Ufern der Weichsel
Die Welpen unseres 2. Wurfes wurden am 7. Dezember 2019 geboren. Sieben auf einen Streich! Das war eine Überraschung! Alles ist gut gegangen und alle sind wohlauf!
Sehen Sie weiter unter B-Wurf im Menü.

Wurf A - Winter 2017

Decktag war der 10.10.2017 in Varazdin, Kroatien - an den Ufern der Drau
Die Welpen unseres 1. Wurfes wurden am 7. und 8. Dezember 2017 geboren! Wie aufregend das war! Uns ist es wichtig, gesunde und charakterlich gute Familienhunde zu züchten!
Sehen Sie weiter unter A-Wurf im Menü.

Wenn wir Sie benachrichtigen sollen, wenn es so weit ist, können Sie uns gerne eine E-Mail schicken. Es ist auch schön, wenn wir künftige Interessenten schon vorher kennen lernen, da uns das Wohl unserer Hunde sehr am Herzen liegt! Also, scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen, um einen Termin zum Kennenlernen unserer Hunde zu vereinbaren!

Welpenentwicklung
Die meisten Hundewelpen ziehen ab der 8. oder 10. Lebenswoche in ihr neues Zuhause. Damit ist die Entwicklung der Welpen noch lange nicht abgeschlossen. Sie müssen noch viel lernen, bis sie ganz große Hunde sind.

Was bist denn du für ein Hund?
Was bist denn du für ein Hund?

1. und 2. Lebenswoche - die vegetative Phase:
In dieser Phase sind die Welpen blind, die Augen fest geschlossen, und der Geruchssinn ist schlecht ausgeprägt. Auch die Ohren sind noch verschlossen.

3. Lebenswoche - die Übergangsphase:
In der dritten Lebenswoche öffnen sich die Augen und die Ohren.

4. bis 7. Lebenswoche - die Prägephase
Hier sind die Sinne der Welpen voll entwickelt und die Kleinen können schon Objekte erkennen. In dieser Lebensphase sollten auch soziale Kontakte zu anderen Hunden, Kindern und Erwachsenen möglich sein.

8. bis 12. Lebenswoche - die Sozialisierung
In dieser besonderen Zeit der Sozialisierungsphase findet die Eingliederung statt. Und hier sollen die Welpen lernen, dass Regeln befolgt werden müssen. Und in dieser Zeit erwartet ihn schon sein neues "Rudel" in seinem neuen Zuhause.

Im Alter ab 8 Wochen hat der Züchter und danach der neue Besitzer etwa 8 Wochen Zeit, bis die Gehirnentwicklung des Welpen abgeschlossen ist (mit etwa 4 Monaten). Kommt der Welpe erst mit 12 Wochen zum neuen Besitzer, verkürzt sich die Zeit der Sozialisierung beim neuen Besitzer auf 4 Wochen. Das könnte unter Umständen zu wenig sein (muss aber nicht sein)

Deshalb meinen wir, dass es die beste Zeit für ein neues Zuhause ist, wenn der Welpe das Alter von zumindest 9, besser noch, 10 Lebenswochen erreicht hat.