Cocabella's Donnamira Dafina

Unsere "Mirli" wurde am 21. Dezember 2015 geboren.

Ausstellung:
IHA Oberwart 2017 - offene Klasse - Formwert: V2
Bewertung: 19 Monate, reizendes Mädchen, gute Größe, schöne Form des Kopfes, typischer Ausdruck, gute Pigmentierung, korrekte Linie, kompakt, schöne typische Bewegung, korrekter Mantel, nettes Temperament

Gesundheitstests:

ECVO - European College of Veterinary of Ophthalmologists - Certificate of eye esamination Befundbogen Augenuntersuchung                  
Mirli ist frei von erblichen Augenkrankeiten

Fanconi DNA      (Test über ofa.org)               Results: Clear/Normal for Fanconi Syndrome
                                                                             (BJ-FAC8081/21F-PI)
PRA-BJ1              (Test über ofa.org)               Test: Progressive Rentinal Atrophy for Basenjis
                                                                              Results: CLEAR  (BJ-PRA1764/21F-PI)

Am 19.2.2016 haben wir unsere Mirli zu uns nach Hause geholt! Ein wahrlich aufregender Tag. Keine Sekunde haben wir es bereut - wir waren ja schon immer die größten Hundeliebhaber! Wir glauben, auch sie hat es nicht bereut, bei uns gelandet zu sein! Danke Sarah Zangerle, dass du, als Züchterin, uns für Donnamira ausgesucht hast :-)
Es ist so schön zu beobachten, wie Mirli über die Wiesen rennt - und sie rennt wirklich schnell! - Ein Basenji eben. Auch darüber staunen so manche Leute, wenn sie das sehen. Wir würden sie aber nie nahe von Straßen oder Eisenbahnen ohne Leine laufen lassen. Das wäre zu gefährlich.
Sie kennt da keine Angst.

Im Welpenkurs, den wir besucht haben, hat Toni Zwerger, unser Hundetrainer, einmal nach einer kurzen Trainigspause zu uns gesagt: "Fischt raus eure Forelle aus dem Hunderudel!"

Unsere Hunde sind bei den meisten Urlauben, außer es geht mit dem Flugzeug wo hin, immer dabei. So führte uns unser Herbsturlaub einmal nach Gmünd in Kärnten. Wir besuchten das Haus des Staunens, wo wir auf Mirli angesprochen worden sind, was das für ein wunderbarer Hund ist. Sie hat alles interessiert mitgemacht. Beim abschließenden gemeinsamen Musizieren ist sie entspannt eingeschlafen!

Ja, das ist unsere Mirli!

Mit ihrer Tochter Lilly geht sie ganz hervorragend um. Einerseits möchte sie Lilly immer beschützen, andererseits ist Mirli das Alphatier, es muss immer nach ihrem Willen gehen. Was bleibt da Lilly anderes übrig, als sich - meistens - zu fügen :-)

Eltern von Cocobella´s Donnamira Dafina = Mirli:

Die Mutter:

ABULUKA Jäänä =  DINKA
Kennel Abuluka, Belgien
Besitzerin: Sarah Zangerle
Österreich

Der Vater:

Poosum Creek's Atumpan = RAVANNE
Kennel Possum Creek's, USA
Besitzer: František Juřica, Mila Juřicová
Tschechien
er ist ein meisterhafter Rennläufer!